RASSISMUS

AIB 106 / 1.2015 | 09.04.2015

Jenseits von Ferguson?

In den USA sind die Proteste gegen rassistischen Justiz- und Polizeiterror abgeflaut. Aber die „black lives matter“-Bewegung lebt und mobilisiert weiter. 

weiter...
AIB 105 / 4.2014 | 16.02.2015

Mos Maiorum

Dienstag, 14. Oktober, 14.20 Uhr, Hauptbahnhof München, Gleis 13. Zehn Polizisten kontrollieren „Männer mit schwar­zen Haaren“, die dem Eurocity aus Verona entsteigen.

weiter...
AIB 105 / 4.2014 | 25.01.2015

Auf Kosten von Menschenleben

Die Seenotrettungsoperation Mare Nostrum soll Ende des Jahres auslaufen. Anstatt endlich eine europäische Seenotrettung zu lancieren, setzt die EU auf Frontex — diejenige europäische Agentur, die für den „Schutz“ der Außengrenzen zuständig ist, nicht für den Schutz oder die Rettung von Menschenleben. 
(Bild: Rasande Tsykar/CC BY-NC 4.0)

weiter...
AIB 105 / 4.2014 | 30.12.2014

Rassistischer Mord in Limburg

Am 23. Oktober 2014 wurde ein 55-jähriger Mann aus Ruanda in einer Obdachlosenunterkunft im Hessischen Limburg von Mitbewohnern brutal zu Tode geprügelt.

weiter...
AIB 104 / 3.2014 | 09.12.2014

Abschiebungshaft reloaded

Zur grenzenlosen Kreativität des Bundesinnenministeriums in Grenzfragen

weiter...
AIB 104 / 3.2014 | 07.12.2014

In Riesenschritten: Noch mehr Entrechtung von Asylsuchenden

Am 19. Sep­tem­ber entschied der Bun­des­rat über eine Ver­schär­fung des Asyl­rechts. Ser­bi­en, Ma­ze­do­ni­en und Bos­ni­en-​Her­ze­go­wi­na wurden per Ge­setz zu „si­che­ren Her­kunfts­staa­ten“ er­klärt, ob­wohl be­son­ders Roma und LGBT in die­sen Län­dern er­heb­li­cher Dis­kri­mi­nie­rung aus­ge­setzt sind.

weiter...
AIB 104 / 3.2014 | 13.11.2014

Mare Nostrum

Mit folgendem Text wollen wir einige Überlegungen zur italienischen Marineoperation Mare Nostrum und somit zur aktuellen Situation im zentralen Mittelmeer zur Debatte stellen. 

(Foto: UNHCR; A. Rodriguez/CC BY NC 2.0)

weiter...
AIB 103 / 2.2014 | 19.09.2014

EU-Asylrechtspolitik

Im Juni 2013 wurden verschiedene Rechtsakte vom Europäischen Rat (7. Juni) und Parlament (12. Juni) beschlossen, darunter die neue Dublin-Verordnung. Sie ersetzt die bestehende Dublin-II-Verordnung.

weiter...
AIB 102 / 1.2014 | 22.06.2014

„In Europa existiert ein Netz der Völkermorddiaspora“

Interview mit Dieter Magsam zum Urteil im Ruanda-Völkermordprozess.

(Bild: Screenshot tagesschau)

weiter...
AIB 101 / 4.2013 | 31.03.2014

»Wir müssen die Ratten loswerden«

Seit der EU-Osterweiterung 2007 kamen mehr als 6.500 Zuwander_innen aus Südosteuropa, vor allem aus Bulgarien und Rumänien, nach Duisburg. Die Migrant_innen werden fälschlicherweise alle als »Roma« oder in diskriminierender Weise als »Zigeuner« bezeichnet.

weiter...
AIB 101 / 4.2013 | 27.03.2014

Lampedusa in Hamburg

Die Gruppe Lampedusa in Hamburg (LiHH) trat Anfang Mai 2013 beim evangelischen Kirchentag erstmals an die Öffentlichkeit.

(Foto: flickr.com; Rasande Tyskar/CC BY NC 2.0)

weiter...
AIB 101 / 4.2013 | 03.03.2014

Neues Gutachten im Fall Oury Jalloh

Der Dessauer Oberstaatsanwalt Folker Bittmann klang, als sei plötzlich ein lange verschollenes Beweisstück aufgetaucht. »Das sind sehr ernste, überraschende und zum Teil erschreckende Informationen«. Man müsse »jetzt sehr genau prüfen, wie man weiter vorgeht. 

weiter...
AIB 100 / 3.2013 | 28.10.2013

Rassismus und Widerstand in Eisenhüttenstadt

Immer mehr Flüchtlinge wehren sich auf verschiedenste Art und Weise gegen die repressive Asylpolitik Deutschlands. Mit dem Protestmarsch im Herbst 2012 erreichte der Widerstand eine neue Dimension.

weiter...
AIB 100 / 3.2013 | 07.10.2013

Eine deutsche Wutbürger­initiative und ihr Tanz mit den Neonazis

Eine erfolgreiche rassistische Mobilmachung einer »Bürgerinitiative Marzahn-Hellersdorf« (BMH) gegen eine Unterkunft für Asylsuchende in dem Berliner Bezirk Hellersdorf sorgte bundesweit für Aufsehen.

weiter...
AIB 100 / 3.2013 | 29.09.2013

Rechts in der Mitte

Fünf aktuelle Tendenzen zu (Standort-) Nationalismus und Ausgrenzung im Krisen-Europa.

weiter...
AIB 99 / 2.2013 | 07.09.2013

Antirassismus muss theoretisch werden

»Rassismus« steht aktuell im Mittel­punkt linken Interesses. Doch seine Struktur und sein Zusammenhang mit dem Kapitalverhältnis werden selten wirklich erfasst und reflektiert, die theoretische Unterkomplexität lässt die Praxis blind werden.

(Foto: flickr.com; Kaje Yomama/CC BY NC 2.0)

weiter...
AIB 99 / 2.2013 | 07.09.2013

Flüchtlingsunterbringung in Sachsen-Anhalt

Seit Jahresbeginn 2013 hat der kleine Ort Vockerode in Sachsen-Anhalt ca. 200 neue Bewohner_innen. Die neuen Einwohner_innen sind Flüchtlinge aus verschiedenen Krisengebieten der Welt, die in der BRD einen Asylantrag gestellt haben.

weiter...
AIB 98 / 1.2013 | 22.06.2013

Sarazenengeflüster

Über Heimatfrontjournalismus in linken Medien.

Dieser Artikel bezieht sich in einigen beispielhaft zitierten Passagen auf einen Artikel von Hannes Bode im AIB Nr. 97

weiter...
AIB 98 / 1.2013 | 19.05.2013

Verleugnende Verdrängung

Rassismus in der DDR und die Folgen bis heute.

(Foto: flickr.com; Donatello Trisolino/CC BY-ND 2.0)

weiter...
AIB 97 / 4.2012 | 12.02.2013

Von sandj, Dienern und Sklaven

Noch heute gebräuchliche arabische Wörter zur Bezeichnung von Menschen »schwarzer Hautfarbe« sind khadem und ‘abed, Diener oder Sklave.

(Bild: flickr.com/M Asser/CC BY SA 2.0)

weiter...

Seiten